Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /kunden/190778_27476/peruecken-info/wp-content/plugins/iwp-client/api.php on line 40

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /kunden/190778_27476/peruecken-info/wp-content/plugins/iwp-client/api.php on line 40
Perücken Infos - Perücken Info
Haarqualität von Perücken
Feb21

Haarqualität von Perücken

Nicht nur das Aussehen, sondern auch die Qualität von Perücken spielen eine große Rolle. Es gibt heutzutage eine große Auswahl an hochwertigen Perücken aus den verschiedensten Materialien. Kunsthaar, Echthaar, formbares Kunsthaar oder auch gemischte Variationen mit 50% Echthaar sind keine Seltenheit mehr. Kunsthaar und auch Echthaar haben verschiedene Vorteile. In der folgenden Tabelle bekommen Sie einen genauen Überblick darüber und können für sich, ihre Wünsche und Anforderungen entscheiden. Sie sollten selbst entscheiden, welche Perücke besser für Sie geeignet ist. Frisieren Sie ihre Haare gerne oder möchten sie mal Locken und dann doch wieder glatte Haare und vor allem natürlich aussehende Haare, die sich auch natürlich anfühlen, dann sollten Sie sich für Echthaar entscheiden. Echthaar Lange Haltbarkeit Natürliches Aussehen Locken/Glätten möglich Färbbar Frisierbar Kunsthaar Pflegeleicht Großes Volumen Farbfrisch Günstiger Standfestigkeit Wollen Sie aber nicht ständig Ihre Haare föhnen oder wickeln um auch nach dem Waschen eine tolle Frisur zu haben, dann sollten Sie sich für Kunsthaar entscheiden. Kunsthaar ist sehr standfest und bietet Ihnen ein großes Volumen. Wollen Sie öfter mal Ihre Haarfarbe ändern oder auch mal Strähnchen tragen? Dann eignet sich eine Echthaarperücke am besten. Natürlich ist das Färben dabei eigenes Risiko. Kunsthaarperücken bieten dagegen aber eine sehr frische Farbe. Natürlich ist die Auswahl der richtigen Perücke auch eine Frage des Geldes. Echthaarperücken sind deutlich teurer, halten bei der richtigen Pflege aber auch umso länger. Cyberhair Eine super Alternative um alles zu vereinen bietet Ihnen das Cyberhair. Die Kunsthaare sind wesentlich leichter, farbbeständiger und modischer. Während die Kunsthaarperücken oftmals Anlass zur Kritik geben werden Cyberhair-Perücken immer angesagter. Sie sind deutlich preiswerter als Echthaarperücken, ähneln dem Echthaar aber immer mehr. Aufgrund der vorgegebenen Frisur und weil Kunsthaare keine Schuppenschicht haben, können keine radikalen Frisur Veränderungen vorgenommen werden. Auch das Föhnen ist bei Kunsthaarperücken, wegen der nicht hitzebeständigen Faser, nicht erlaubt. Damit Kunsthaare immer gepflegt aussehen, ist es notwendig die Perücke (je nach Tragehäufigkeit) mit dem dafür vorgesehenen Pflegemitteln zu behandeln. So entstehen natürlich noch weitere Kosten. Durch die vorgegebene Frisur ist nach dem Waschen die Perücke nur noch aufzuschütteln und lufttrocknen zu lassen. Cyberhair ähnelt dem Echthaar aber zunehmend dadurch, dass es eine Schuppenschicht besitzt. So nehmen die Haare Wasser auf und lassen sich sehr gut in der Frisurenform verändern. Cyberhair ist extrem hitze- und farbbeständig. Die Haltbarkeit ist im Vergleich zu den bekannten Kunsthaaren wesentlich höher. Das synthetische Haar können Sie bis maximal 160 Grad locken oder glätten. So werden aus Locken schnell glatte Haare und umgekehrt. Außerdem fühlt es sich sehr natürlich und echt an. Das Cyberhair hat noch weitere Vorteile: Farbintensivität bleibt erhalten Verrutscht auch beim Sport nicht Sieht selbst in der Sauna noch natürlich aus Sehr...

Mehr
Haare als wichtiges Körperteil
Feb21

Haare als wichtiges Körperteil

Kaum einem Körperteil wird heute so viel Beachtung geschenkt, wie dem Kopf und den darauf wachsenden Haaren. Obwohl die Haare für uns keinerlei Funktion haben außer, dass sie unsere Kopfhaut vor der Sonne schützen, sind sie für viele von uns von sehr großer Bedeutung. Gerade für Frauen, aber auch für Männer ist ein gesunder Haarwuchs wichtig und ein Symbol für Schönheit. Volles Haar strahlt Vitalität und Jugendlichkeit aus. Nicht umsonst werden viele Millionen Euro jährlich für Haarpflegeprodukte ausgegeben. Und auch wenn Haare keine wichtigen Funktionen haben, sind sie uns gerade in sozialer und psychologischer Hinsicht und auch in vielen Bereichen unseres Lebens sehr wichtig. Haarausfall Haarausfall und dünne Haare sind für die meisten Menschen nicht nur unangenehm und sehen nicht schön aus, sie wirken sich auch negativ auf das soziale Umfeld und die Psyche aus. Wer möchte schon gerne angestarrt werden, weil er unfreiwillig eine Glatze hat. Natürlich geht es dabei vor allem um das Aussehen. Denn wer mit seinen Haaren unzufrieden ist, der ist auch mit seinem Aussehen nicht immer zufrieden. Somit sind Haare ein wichtiges und zentrales Thema für die Psyche des Menschen. Wer sich gut und schön fühlt, der strahlt diese Schönheit aus. Aussehen ist in vielen Situationen wichtig. Ob für den Job, die Liebe, für Freundschaft oder neue Bekanntschaften. Bei längeren Partnerschaften, Geschäftsbeziehungen und Freundschaften zählt natürlich viel mehr das Vertrauen, die Liebe, Zugehörigkeit, gemeinsame Interessen, Zukunftspläne und vieles mehr, aber wenn wir jemanden neu kennen lernen, ist vor allem das Aussehen entscheidend für den ersten Eindruck. Wer sich nicht schön fühlt und nicht selbstbewusst ist, der hat im Alltag oftmals schon verloren. Wie soll uns zum Beispiel jemand lieben, wenn wir uns selbst nicht lieben oder wie sollen wir den Job bekommen, wenn wir nicht einmal Augenkontakt halten können, weil wir uns wegen unserem Äußerem schämen und so auch kein Wort rausbekommen. Unser äußeres Erscheinungsbild trägt entscheidend dazu bei, wie wir von anderen gesehen werden und wie wir uns selbst sehen. Und es hat eine Vielzahl von psychologischen und sozialen Konsequenzen. Daher ist es nicht verwunderlich, dass Menschen überall auf der Welt versuchen, ihr Aussehen mit den verschiedensten Hilfsmitteln zu verändern und sich so an soziale und individuelle Standards anzupassen. Eine der einfachsten und zugleich wichtigsten und effektivsten Möglichkeiten zur Veränderung des Aussehens bieten die Haare. Haare sind sehr variabel und individuell – zum Beispiel zeigen sich bedeutsame Unterschiede im Hinblick auf Farbe, Länge, Textur, Stil, Fülle, Lokation und Echtheit. So gibt es natürlich auch zahlreiche Unterschiede im Aussehen, was auch gut ist, weil wir nicht alle den gleichen Geschmack und Stil haben. Haare kann man nicht nur schneiden, kämmen, locken, flechten, färben, rasieren...

Mehr
Partyperücken
Feb04

Partyperücken

Sie ist das Mode Accessoire schlechthin. Sie verändert das Aussehen eines Menschen schlagartig. Sie ist äußerst wechselhaft. Sie ist attraktiv und manchmal zum Totlachen komisch. Die Perücke hat ihre modische Zeitreise über viele Jahrhunderte hinweg perfekt gemeistert. Bis heute wird sie getragen, und kaum eine Party kommt auch schließlich ohne sie aus. Die richtige Perücke machts! Sicherlich, damit die neue Perücke kein Partybrüller wird oder die Partyperücke als solche einfach zu „echt“ daherkommt, sollte man schon eine Auswahl haben um die richtige Perücke auf den Kopf zu bekommen. Einige Beispiele von Partyperücken sollen die Auswahl erleichtern und vielleicht eine Inspiration für kommende Käufe werden. Während der Fußball WM waren zum Beispiel die sogenannten Afro-Perücken in Deutschland-Farben der Renner. Die Afro-Frisur als solche ist derweil gar nicht einfach auf natürlichem Wege herzustellen. Sie ist tatsächlich denjenigen Afrikanern vorbehalten, deren Haar schön dicht wächst. Der „Afro“ war in den Siebziger Jahren der letzte Schrei und wurde relativ erfolglos bis hin nach Japan kopiert. Wer also keine afrikanischen Wurzeln hat und es sich einfach machen will, kann diesen Look auch käuflich erwerben. Es gibt sie mittlerweile in allen erdenklichen Farben und Farbkombinationen. Ein anderer sehr beliebter Party Gag ist die Kleopatra Perücke, benannt nach der bekannten Kaiserin. Es ist ein einfacher Pagenschnitt, natürlich tiefschwarz und obligatorisch mit Pony. Bisweilen erinnern die Perücken auch an die griechische Sängerin Nana Mouskouri. Ein dritter Klassiker darf nicht fehlen: Die Wuschel-Frisur à la Rod Stewart im bewährten Stil der 1980er Jahre: Vorne kurz, hinten lang! Diese Frisur ist als Perücke ähnlich voluminös wie der Afro aber durch das glatte, gestufte Haar aufgebauscht. Zu guter Letzt gibt es noch den Lockenschopf – oft vielfarbig und kurz gehalten. Perfekt für Kostüme Die Frisuren sind Ideen oder auch Typen, die sich mit unterschiedlichen Kostümen perfekt kombinieren lassen. Was jedoch den wichtigsten Faktor einer Perücke ausmacht ist die Qualität der Verarbeitung. So sind hochwertige Modelle auf sogenannte Tressen geknüpft und mit einem Gummizug rund um den Haaransatz versehen, um die Passform zu halten. Die einzelnen Haare der Perücke sind in den Tressen fest vernäht. Eine Partyperücke muss nicht die hochwertige Qualität einer sehr teuren, handgeknüpften Perücke haben, aber je besser sie ist, desto mehr Spaß machen sie. Die einzelnen Haare fallen nicht so leicht aus, die Perücke hat auch nach ein oder zwei Waschgängen noch ihre ursprüngliche Form und Farbe und das ein geknüpfte Haar lässt sich noch immer bürsten ohne sofort zu verfilzen. So können weitere spaßige Partys oder Faschinge folgen. Sollte eine Perücke zu Anlässen getragen werden, die viel Bewegung zur Folge haben, so zum Beispiel Fastnacht Umzüge, Karneval und anderes, bietet es sich an, die Perücke neben...

Mehr